92 Punkte

Attraktives und komplexes Duftbild mit Kirsche, Holunder, frisch zerstoßener Wacholderbeere, Kräuter, Minze und rauchigen Noten. Am Gaumen edel und anhaltend, die geschmolzenen Gerbstoffe sind delikat, dezente und charmante Fruchtsüße, Tabak und Leder, lang und konsistent, mit würzigem Ausklang.

Tasting: Ribera del Duero ; Verkostet von: Rainer Schäfer, Thomas Schwitalla und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 05.09.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
Cielo del Vino
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in