91 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin mit leichtem Violettschimmer. Sehr intensive, satte Nase, duftet konzentriert nach reifen Kirschen, Zwetschken und eingelegtem Pfirsich. Am Gaumen dann etwas rau, geprägt vom hohen Alkohol, kraftvolles Tannin, ein ausgesprochener Power-Wein!

Tasting: Valpolicella Trophy; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.02.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in