93 Punkte

Helles Granatrot; im Bukett duftig, Noten von rote Beeren, Kirschen, kräutrige Nuancen, leicht rappig (Ganztraubengärung); im Geschmack sanfter Auftakt, feine Fruchtsüsse, präsente, frische Säure, stieliges Tannin, feingliedrig; nachhaltiges, noch etwas schroffes Finale. Jugendlicher, delikater, noch verschlossener Pinot Noir mit Zukunft.

Tasting: Das Beste aus Graubünden; 28.11.2014 Verkostet von: Martin Kilchmann

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.meinwein.biz
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in