92 Punkte

Helles Goldgelb. Feine Nuancen von reifen Birnen, ein Hauch von Kletzn unterlegt, etwas Honig, ein dezent eingesetzter Touch von Oxidation im Bukett. Saftig, rund und elegant, fruchtsüße Textur, bleibt gut haften, zarter Honigtouch auch im Nachhall, ein facettenreicher Wein bei Tisch.

Tasting: Burgunder Trophy 2015
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2015, am 03.09.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in