89 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine Nuancen nach Himbeermark und Cassis, zart blättrig unterlegt, zarte Mineralik. Saftig, frisch strukturiert, gut eingebaute Tannine, rotbeerig-kirschiger Nachhall, ein leichtfüßig wirkender Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Syrah
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in