93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Mit feiner Mineralik unterlegte frische Kirschenfrucht, attraktive Waldbeernote, ein Hauch von Orangen, ein Hauch von Nougat und Cassis im Hintergrund. Stoffig, elegant, feines Brombeerkonfit, seidige Tannine, feine Würze, zeigt eine extraktsüße Länge, bleibt gut haften, sehr gutes Zukunftspotenzial, dunkle Mineralik im Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in