92 Punkte

Dunkles Rubingranat, leuchtende violette Reflexe, in der Nase intensive Kräuterwürze, zarter Balsam, dunkles Beerenkonfit, ein Hauch von Dörrzwetschken, zarte Lakritze. Saftiges Waldbeerkonfit, markante Frische, rotbeerige Nuancen im Abgang, sehr gute Länge, zart nach reifen Zwetschken im Nachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2011, am 06.12.2011
Ältere Bewertung
92
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in