92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, schwarzes Beerenkonfit, reife Kirschenfrucht, schokoladiger Touch, Anklänge von Zwetschgen. Saftig, elegant, extraktsüße dunkle Frucht, feine, gut integierte Tannine, bleibt gut haften, mineralisch, gutes Entwicklungspotenzial, ein feinwürziger Speisenbegleiter.

Tasting: Südafrika – Kap der guten Weine; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2016, am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique, Stahltank
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in