92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Intensive rote Kirschenfrucht, dazu Weichseln, ein Hauch von Cranberrys, fruchtbetontes, mineralisch unterlegtes Bukett. Straff, knackig, präsente Tannine unterlegt, dunkle Mineralik, ein eigenständiger Stil, Sauerkirschen und etwas Nougat im Finale.

Tasting: Südafrika – Kap der guten Weine; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tinta Barocca
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in