96 Punkte

Reife dunkle Beerenfrucht, zart nach Zwetschken, feine Kräuterwürze, tabakige Nuancen, mineralisch geprägt. Komplex, schokoladige Nuancen, schwarzes Beerenkonfit, Brombeeren, präsente, gut eingebundene Tannine, kraftvoll und sehr gut anhaltend, feine Erdbeeranklänge im Abgang, getragen von frischer Säurestruktur, zarte rotbeerige Anklänge, hat seinen Höhepunkt noch nicht erreicht, braucht noch einige Jahre, um sich zu verfeinern. (Lagern/trinken +30)

Tasting: Weinregion Swartland – Columella-Vertikale; 22.03.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah , Mourvèdre
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass / gebrauchte Barriques
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
www.wineworld.at
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in