92 Punkte

Kompaktes, funkelndes Rubin-Granat. Sehr klare und intensive Nase, satt nach reifen, eingelegten Kirschen, etwas Granatapfelkerne, einladend. Am Gaumen stoffig und präsent, zeigt viel dichtmaschiges Tannin, umwoben von feinem Schmelz, im Finale salzig und satter Druck.

Tasting: Brunello di Montalcino 2010 – ein großer Jahrgang; 20.03.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese

Erwähnt in