88 Punkte

Leuchtend-sattes Hellgold. In der Nase leicht reduktiv, braucht zunächst viel Luft. In der Nase dann leicht speckig-rauchig, Zitrusfrucht, wirkt insgesamt etwas verhangen. In der Nase von mittlerem Gewicht, vermisst etwas seine Frucht, kühler Touch.

Tasting: Umbrien Trophy; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Trebbiano
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in