89 Punkte

Konzentrierte Frucht in der Nase, eingekochte dunkle und rote Beeren, dazu etwas Leder, Lakritze und ätherische Anklänge. Am Gaumen kernig, Sauerkirsche, nussige Anklänge, fein geschliffenes Tannin, schöne, langanhaltende Säure, langer Abgang.

Tasting: Aldi-Weine im Falstaff-Check – September 2020; Verkostet von: Verkoster-Team unter der Leitung von Ulrich Sautter im September 2020
Veröffentlicht am 20.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
ALDI SÜD

Erwähnt in