92 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mit einem Hauch von Wiesenkräutern unterlegte gelbe Apfelfrucht, feiner Blütenhonig, frische Orangenzesten, einladendes Bukett. Saftig, harmonisch und elegant, feine Fruchtsüße, frische Säurestruktur, mineralisch im Abgang, saliner Touch im Nachhall, gelber Apfel im Rückgeschmack, verfügt über weiteres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Vino Alpino; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2017, am 12.10.2017
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.trainings-akademie.cc
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in