94 Punkte

Dunkles Rubinrot. In der Nase nach reifen Weichselkirschen, reifen Brombeeren, leichtes Edelholz wahrnehmbar, im Nachhall nach Enzianwurzel. Am Gaumen geschliffen und engmaschig, breitet sich toll aus, herzhaft, schöne, kompakte Fruchtwürze, mit langem Nachhall, finessenreich, kann noch warten.

Tasting: Brunello di Montalcino Tasting 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in