91 Punkte

Funkelndes Rubin-Granat. Anfangs verhaltene Nase, leicht nach Granatapfel, öffnet sich dann mit feiner Kirschfrucht, nach Feuerstein. Am Gaumen sehr geschliffen, entfaltet sich mit feinmaschigem Tannin, langer Nachhall, satt nach Kirschen.

Tasting: Amarone: Weine voll Pracht und Fülle
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2015, am 09.10.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.tenutesalvaterra.it
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in