93 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubin-Violett mit leicht aufhellendem Rand. Intensive und ansprechende Nase, zeigt viel klare und frische Frucht, nach Holunderbeeren, Granatapfel und frischen Feigen, im Hintergrund nach rotem Pfeffer. Auch am Gaumen viel saftige, frische Beerenfrucht, füllt den Mund satt aus, hat aber auch angenehme Frische und Saftigkeit, feines, leicht griffiges Tannin.

Tasting: Online Tasting Italien 9/21 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in