90 Punkte

Aufhellendes Granat. Feinduftige und leicht würzige Nase nach Pfeffer und Efeu, minimal vegetabil, dann nach Roten Ribiseln und Erdbeeren, im Nachhall leicht erdige Töne. Am Gaumen rotfruchtig und würzig begleitet von griffigem Tannin, noch sehr jung, von mittlerer Struktur, im Finish saftig und klar, zarte Nachtrocknung.

Tasting: Apulien Trophy 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 27.08.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in