92 Punkte

Intensives, dunkelleuchtendes Rubinrot mit glänzendem Kern. Duftende und offene Nase nach satten Erdbeeren, reifen Himbeeren und Waldfrüchten. Am Gaumen ausgewogen und rund, tolle Harmonie, im Zentrum Erdbeermarmelade und frischer Kick, endet im Finale auf reifen Johannisbeeren.

Tasting: Primitivo Trophy ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
15%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in