91 Punkte

Intensives, tiefes Rubinrot mit schwarzen Nuancen. Duftige Nase nach Holunderbeeren, schwarzen Johannisbeeren-Sirup und etwas Süßholz. Mit viel Zug vom Ende bis zum Schluss mit Noten von Holunderbeeren und Cassis, getragen von einer eleganten Säure und leichten Tanninen.

 

Tasting: Apulien; 11.10.2017 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Susumaniello
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
Rieger Weine, Salzburg; Wille, Landeck; Casa Molina, Darmstadt; Vini d'Amato, Basel; Divo, Penthalaz;
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in