92 Punkte

Funkelndes Rubin mit leicht violetter Zunge. Intensive und ansprechende Nase mit viel satter Frucht, nach Brombeeren und Holunderbeeren, auch nach eingelegten Sardellen. Am Gaumen viel satte und süße Frucht, öffnet sich mit präsentem, geschmeidigem Tannin, im Nachhall lange nach Dörrpflaumen.

Tasting: Apulien: Die Fülle des Südens; 20.03.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Rieger Weine, Salzburg; www.tenuterubino.it
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in