94 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubin mit schwarzem Kern. Sehr viel präsente, satte Frucht, viel Zwetschge, auch Feigen, dunkle Kirsche, etwas Rosmarin, im Hintergrund erkennt man auch viel Tabak. Am Gaumen dann saftig und prall in Ansatz und Verlauf, mit viel Brombeere und Heidelbeere, öffnet sich im hinteren Bereich mit griffigem, zupackendem Tannin, komplex und tiefgründig, verfügt sowohl über satte Frucht als auch über tolle Frische.

Tasting: Apulien: Die Fülle des Südens; 20.03.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Susumaniello
Bezugsquellen
Rieger Weine, Salzburg; www.tenuterubino.it
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in