92 Punkte

Dunkles Rubin mit Tendenz zum Granat. In der Nase nach reifer Frucht, von mittlerer Intensität, nach Brombeeren und Waldfrüchten, mit einem Hauch Würze. Am Gaumen dicht und satt, breitet sich mit sehr reifer Frucht über den Gaumen, wuchtig, im Nachhall dezente Nachtrocknung.

Tasting: Brunello di Montalcino Tasting 2021; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in