92 Punkte

Funkelndes, aufhellendes Rubin-Granat. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach Himbeeren und Erdbeeren, etwas Rosenblätter. Samtig und rund in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit viel feinmaschigem Tannin, baut sich dann lange auf, elegant und geschmeidig, im Finale langer Nachhall mit feiner Fruch.

Tasting: Barolo-Barbaresco - Reife Leistung; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
gebrauchte Barriques, Barrique
Bezugsquellen
Vini Mascoli, Klaus-Weiler; Vinissimo, München; Gastrovin, Dübendorf;
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in