97 Punkte

Dunkel leuchtendes Rubinrot. In der Nase nach reifen Preiselbeeren, reifen Erdbeeren, feinen hellen harzigen Nuancen, dazu helles Malz, einladend und vielschichtig. Am Gaumen mit elegantem Eintritt und sehr saftigem Spiel, zeigt Tiefe und Eleganz, die Frucht ist in engstes Tannin eingebettet, kommt in vielen Schichten und bleibt unglaublich lange am Gaumen, ausgewogen, im Finale salzige Nuancen.

Tasting : Apulien Trophy 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.06.2022
de Dunkel leuchtendes Rubinrot. In der Nase nach reifen Preiselbeeren, reifen Erdbeeren, feinen hellen harzigen Nuancen, dazu helles Malz, einladend und vielschichtig. Am Gaumen mit elegantem Eintritt und sehr saftigem Spiel, zeigt Tiefe und Eleganz, die Frucht ist in engstes Tannin eingebettet, kommt in vielen Schichten und bleibt unglaublich lange am Gaumen, ausgewogen, im Finale salzige Nuancen.
Chiaromonte Primitivo Gioia del Colle Riserva DOC
97

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
18%
Verschluss
Kork

Erwähnt in