93 Punkte

Strahlendes, leuchtendes Rubinrot. In der Nase nach Hagebutten, reifen Himbeeren, einem Hauch Erdbeeren, im Nachhall Anklänge von schwarzem Tee und kandierten Blutorangenzesten. Am Gaumen saftig und straff, öffnet sich mit dichtem, herzhaftem Tannin, spannt einen schönen Bogen, mit ordentlich Nachdruck und Tiefgründigkeit.

Tasting: Sizilien Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 27.08.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nerello Mascalese, Nerello Cappuccio
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in