88 Punkte

Himbeersirup, leicht ätherische Nuancen aus Eukalyptus, kandiertem Rosmarin und Pinienharz. Von allem mehr als reichlich. Wo es an Präzision in der Nase mangelt, kann auch der Gaumen leider nicht mehr viel ausrichten: Ein robuster Wein mit süßlichem Kern und groben Gerbstoffen.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/16 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 19.02.2016 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in