90 Punkte

Aufhellendes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Fein gezeichnete Nase, fast zart, mit Noten nach Preiselbeeren und Himbeeren. Zeigt am Gaumen dann feinen Schmelz, geschmeidiges Tannin mit süßem Kern, feines Spiel.

Tasting: Brunello di Montalcino 2010 – ein großer Jahrgang
Veröffentlicht am 20.03.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese

Erwähnt in