91 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Violettschimmer. Fein gezeichnete, intensive Nase mit Noten nach reifen Kirschen, Brombeeren, im Hintergrund leicht nach Pfeffer. Am Gaumen sehr ausgewogen und rund, schöne reife Beerenfrucht, öffnet sich mit geschliffenem Tannin, im Finale süße Frucht.

Tasting: Die Kronjuwelen der Toskana
Veröffentlicht am 03.09.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Gardibaldi, München; Sansibar, Sylt; Käfer, München; Archetti, Basserdorf
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in