92 Punkte

Glänzendes Rubin mit feinem Granatschimmer. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach Cassis und Brombeeren, auch nach reifen Zwetschken. Rund und ausgewogen in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit feinem, griffigem Tannin, baut sich gut auf, lange und geschliffen im Nachhall.

Tasting: Küste Toskana; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 07.09.2017
Ältere Bewertung
91
Tasting: Costa Toscana – Die Fülle der Weinküste

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique, gebrauchte Barriques
Bezugsquellen
Wagner, Laakirchen; Kerler, Nürnberg; Sardo Vino, Ludwigsburg; Ars Vivendi, Berlin; Jacopini, Neunkirchen; Victoria Weine, Bad Mergentheim; Wyhus Belp, Belp; Vini d'Amato, Basel; Hofer, Zürich
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in