89 Punkte

Funkelndes Rubin; intensive Nase mit viel klarer Frucht, nach Himbeere, Zwetschken, im Hintergrund etwas Unterholz; am Gaumen klar und mit guter Dichte, entfaltet sich mit feinkörnigem Tannin, süßer Kern, im Finale anhaltend.

Tasting: Toscana Centrale
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2006, am 03.11.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
www.triacca.com

Erwähnt in