90 Punkte

Leuchtendes, funkelndes Strohgelb. In der Nase nach Feuerstein und Schwefel, verträgt Belüftung. Am Gaumen sehr exotisch nach Drachenfrucht und Kiwi, spannt sich schön mineralisch auf, knackig und spannungsvoll, mittlerer Körper mit kühlem Touch, im Finale weiter betont fruchtig.

Tasting: Weinguide 2019/20 Südtirol ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in