93 Punkte

Funkelndes, sattes Rubinviolett; intensive, fast schon klassische Nase mit Noten von Schokolade, viel Lakritze, Holunderbeeren und Cassis, sehr konzentriert; am Gaumen mit kompaktem, süßem Tannin, baut sich toll auf, cremig, entfaltet im hinteren Bereich satten Druck, bleibt lange am Gaumen haften, beeindruckender Wein.

Tasting: Toskana
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2007, am 04.09.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in