92 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin-Violett. Eröffnet in der Nase mit Noten nach Graphit, dann sattes schwarze Johannisbeeren, klar und dicht. Viel frische, prägnante Frucht am Gaumen, viel Holunderbeeren, öffnet sich mit kernigem, dichtmaschigem Tannin, hallt lange nach.

Tasting: Toskana pur! Chianti Classico Gran Selezione und Super Tuscans; 13.02.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Morandell, Wörgl; Fischer & Trezza, Stuttgart; Lobenberg, Bremen; 50 Second Finish, Falkensee; Zanini, Ligornetto; Granchateaux, La Conversion; Smith & Smith, Zürich
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in