92 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin-Violett. Eröffnet in der Nase mit Noten nach Graphit, dann sattes schwarze Johannisbeeren, klar und dicht. Viel frische, prägnante Frucht am Gaumen, viel Holunderbeeren, öffnet sich mit kernigem, dichtmaschigem Tannin, hallt lange nach.

de Funkelndes, sattes Rubin-Violett. Eröffnet in der Nase mit Noten nach Graphit, dann sattes schwarze Johannisbeeren, klar und dicht. Viel frische, prägnante Frucht am Gaumen, viel Holunderbeeren, öffnet sich mit kernigem, dichtmaschigem Tannin, hallt lange nach.
Le Cupole IGT
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Morandell, Wörgl; Fischer & Trezza, Stuttgart; Lobenberg, Bremen; 50 Second Finish, Falkensee; Zanini, Ligornetto; Granchateaux, La Conversion; Smith & Smith, Zürich
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in