91 Punkte

Leuchtendes, kräftiges Rubin; duftet in der Nase intensiv nach Zimt, Pflaumen und Brombeeren, im Hintergrund leicht rauchige Noten; entfaltet sich am Gaumen mit explosiven würzigen Aromen, dunkelbeerige Frucht, dazu etwas Pfeffer, Ingwer, mit viel kernigem Tannin, festem Biss, im Finale feine Fruchtsüße.

Tasting: Toskana pur
Veröffentlicht am 30.12.2005

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Morandell, Wörgl

Erwähnt in