92 Punkte

Strahlendes Strohgelb mit einem Tupfen Hellgold. Tolle, offenherzige Nase, nach reifer Ananas, weißem Pfirsich und weißen Blüten, im Nachhall nach jungem Honig, komplex und mit mineralischem Nachhall. Auch am Gaumen rund und harmonisch, eleganter Schmelz, filigran und dennoch druckvoll, langer, klarer Nachhall.

Tasting: Trophy Marken und Abruzzen 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in