90 Punkte

Glänzendes Rubin-Violett mit leicht hellem Rand. Eröffnet mit satten Noten nach Tabak, Granatapfel und Brombeere. Am Gaumen griffiges, feinmaschiges Tannin, viel Kirsche und Brombeere, im Finale ein wenig sandig.

Tasting: Costa Toscana – Die Fülle der Weinküste; Verkostet von: Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2016, am 13.10.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.koelner-weinkeller.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in