90 Punkte

Glänzendes, sattes Rubingranat. Zu Beginn recht verschlossen, zeigt dann Noten nach rostigem Eisen und Blut, etwas Jod, dahinter nach Zwetschke. Zeigt am Gaumen leider viel harsches Tannin, stark trocknend, schade.

Tasting: Sizilien Trophy ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nerello Mascalese
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in