92 Punkte

Leuchtendes Strohgelb. Eröffnet mit Noten nach Feuerstein und grüner Mango, feiner Anisduft, nach gelben Blüten. Schönes Spiel am Gaumen, viel saftige, klare Frucht, etwas Pfirsich, salzig und lange.

Tasting: Sizilien 2016: Die Eleganz des Südens ; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 08.09.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
Superiore, Dresden; Ars Vivendi, Berlin; Giardino del Vino, Frauenfeld;
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in