92 Punkte

Funkelndes, sattes Goldgelb. Fein gezeichnete Nase, duftet nach Orangenblüten, Kürbis, Bergamotte, im Hintergrund nach Kapern. Feines Spiel am Gaumen, zeigt schöne süße Frucht, nach getrockneter Marille, aber auch gute Säure, gut ausbalanciert, da trinkt man gerne noch ein Glas mehr.

Tasting: Sizilien 2016: Die Eleganz des Südens; 09.09.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Marastina
Bezugsquellen
Vinaturel, Berg; Trinacria Vini, Grenchen; Vini Cappelletti, Bern; Real Wines, Stallikon;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in