98 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin-Violett. Sehr intensive und vielschichtige Nase, nach reifen dunklen Ribiseln, Brombeeren, Heidelbeeren, gepaart mit dunklem Tabak und feinem Leder. Geschmeidig und satt in Ansatz und Verlauf, zeigt viel fleischige Frucht, öffnet sich mit dichtem, feinmaschigem Tannin, streichelt den Gaumen förmlich, sehr spannend, salzig und lange im Nachhall.

Tasting: Costa Toscana – Die Fülle der Weinküste; 12.10.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Wein & Co., Wien; Ariane Abayan, Hamburg; Bindella, Zürich;
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in