97 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase intensive Herzkirschen- Weichsel-Frucht, feine Holzwürze, ein Hauch von Nougat und Karamell, feine Vanillenote, ganz zart nach Lakritze, ätherische Highlights, ein zarter Kardamomtouch, suggestives Bukett. Am Gaumen stoffige Brombeerfrucht, herrliche Extraktsüße, perfekt integrierte Tannine, finessenreicher Säurebogen, reife Kirschen, mineralischer Nachhall, sehr überzeugende Länge, feine tabakige Nuancen, im Abgang noch ein Touch von schwarzem Tee, jedoch ohne Adstringenz, ein fein verwobener Vin de Garde. Ein Wein, der für den opulenten Jahrgang eine ganz erstaunliche Eleganz und Frische aufweist. Lagern +30

Tasting: Tenuta dell’Ornellaia-MASSETO; 29.01.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot

Erwähnt in