94 Punkte

Glänzendes Rubinviolett. Intensive Noten nach Flieder, Cassis und Brombeerkonfitüre, unterlegt mit sattem Nougat. In Ansatz und Verlauf sehr präsent, entfaltet sich mit dichtmaschigem Tannin, zeigt feinen Schmelz, langer Nachhall, stoffig. Bezug: Schlumberger, Wien; Superiore.de, Dresden;

Tasting: Chianti Classico Riserva und Super-Tuscans
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2010, am 29.01.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in