Sterne

Opake, fast schwarze Robe, in der Nase rauchige Nuancen (vielleicht ganz leichte flüchtige Säure), dunkles Beerenkonfit, Minze, etwas Kokos. Am Gaumen stoffig und relativ süß, zarter Bitterschokotouch, im Moment etwas verkapselt, die mächtigen Tannine wirken etwas sperrig, etwas monströser, noch eine Spur zu süßer Wein, dem jedoch sicher ein langes Leben beschieden sein wird.

Tasting: Grand Jury Européen: Top-Merlot 2001
Veröffentlicht am 31.08.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot

Erwähnt in