95 Punkte

Dunkles Rubingranat, tiefer Kern, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Nougat, zarte Kirschenfrucht, tabakig, attraktives Bukett, angenehme Kräuterwürze, etwas Honig. Saftig, elegant, feste, gut eingebundene Tannine, würzig und anhaltend, schokoladiger Rückgeschmack, sicheres Reifepotenzial, hat seine völlige Trinkreife noch nicht erreicht. War lange verschlossen, beginnt sich nun langsam zu entwickeln.

Tasting: Ornellaia-Vertikale
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2015, am 09.07.2015
Ältere Bewertung
92
Tasting: Toskana-Legenden 1997–2006
92
Tasting: Tenuta dell’Ornellaia - Zu Besuch In Wien

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot, Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc

Erwähnt in