95 Punkte

Funkelndes Rubin mit leichtem Granat. Ansprechende Nase, zeigt Noten nach Kirschen und Himbeeren, etwas Anchovis und Kapern. Funkelt am Gaumen, zeigt viel saftige Frucht, betont salzig-erdig, sehr saftig, feinmaschiges, griffiges Tannin, langer Nachhall.

Tasting : Sizilien 2016: Die Eleganz des Südens ; Verkostet von : Othmar Kiem
Veröffentlicht am 08.09.2016
de Funkelndes Rubin mit leichtem Granat. Ansprechende Nase, zeigt Noten nach Kirschen und Himbeeren, etwas Anchovis und Kapern. Funkelt am Gaumen, zeigt viel saftige Frucht, betont salzig-erdig, sehr saftig, feinmaschiges, griffiges Tannin, langer Nachhall.
Calderara Sottana Etna Rosso DOC
95
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nerello Mascalese, Nerello Cappuccio
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Elena Altare, Bamberg; Extraprima, Mannheim; Lobenberg, Bremen; Superiore, Dresden; Hawesko, Tornesch; Clüsserath, Tönisvorts; Archetti, Basserdorf; Liechti, Basel; Vinoverum, Arlesheim; Boucherville, Zürich; Gerstl Weine, Zürich;
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in