87 Punkte

Paprika, Holunder, Tomatengrün und eingängige Frucht im Bukett. Ein technisch einwandfreier Duft mit typischen Noten nach Kirschkonfitüre und Schlehe. Erfreulich saftigem Auftakt folgt sandiges Tannin. Ein Wein ohne Makel, ohne Ecken und Kanten.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 08/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 14.10.2015 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.ludwig-von-kapff.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in