93 Punkte

Helles, sehr elegantes Lachsrosa. Feine, kräuterwürzige Nase nach Oregano und Thymian, Grapefruit und leicht nach Mandarinenschalen. Sehr fein im Trunk mit tollem Salz und tropikaler Frucht, hat im mittleren Teil ein ausgewogenes Bouquet und endet im Finale auf Erdbeersahne.

Tasting: Falstaff Trophy Rosé Italien - Das Rosa Feeling ; Verkostet von: Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2018
Kategorie
Roséwein
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in