93 Punkte

Dunkles, undurchdringliches Rubin-Violett. ­Eröffnet mit Noten nach dunklen Rosenblättern, viel Lakritze, dann Holunderbeeren satt, im Hintergrund dunkle Schokolade. Präsente, saftige Frucht in Ansatz und Verlauf, stoffiges, herzhaftes Tannin, im Finale feine würzige Noten.

Tasting: World Champions: Best of Frescobaldi
Veröffentlicht am 11.07.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique, großes Holzfass
Bezugsquellen
www.frescobaldi.com
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in