92 Punkte

Funkelndes, intensives Rubin mit Granat. Kompakte und einprägsame Nase, nach eingelegten Kirschen und Himbeeren, etwas Kardamom, schönes Spiel. Saftig und klar am Gaumen, entfaltet sich mit feinmaschigem Tannin, baut sich schön auf, salzig.

Tasting: Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Kiem, Othmar
Veröffentlicht am 17.03.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Mounier, Wien; Reidemeister & Ulrichs, Bremen; Mövenpick, Zürich
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in